Was haben Gewinnspiele mit Kundenbindung zu tun?

Gewinnspiele bringen wertvolle Opt-Ins, App-Interaktionen & vieles mehr

 

Wie schafft man eine gute Bindung zu seinen Kunden? Diese Frage stellen sich Unternehmen und Dienstleister tagtäglich und ergreifen die verschiedensten Maßnahmen. Eine sehr effektive und beliebte Idee sind Gewinnspiele. Doch was haben Gewinnspiele mit Kundenbindung zu tun und welchen Erfolg verspricht man sich davon? Das und mehr heute in unserem Blogbeitrag. 

Gewinnspiele sind im Allgemeinen eine erfolgversprechende und beliebte (Marketing-)Maßnahme, da die Planung und Durchführung meist mit wenig Aufwand zusammenhängt. Der Gewinner wird oftmals durch einen Zufallsmoment ermittelt, beispielsweise durch Losen. Dabei können die Gewinnspiele über die Unternehmenswebsite, Social Media Kanäle oder Newsletter gespielt werden. So werden nicht nur Neukunden geworben, sondern auch Bestandskunden angesprochen.

Warum sind Gewinnspiele so erfolgreich für die Kundenbindung?

Es gibt viele Gründe, die für ein Gewinnspiel sprechen. Wir haben die wichtigsten zusammengefasst:

  • Steigerung der Interaktionsrate und des Engagements mit Verbrauchern, Kunden und Followern
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades eines Unternehmens, eines Produkts oder einer Marke
  • Ansprache der Neu- und Bestandskunden
  • Einholung von Opt-Ins und dadurch Generierung von Kundenkontaktdaten, die genutzt werden können
  • App-Downloads und Nutzung 

Gerade die Einholung von Opt-Ins und die App-Interaktion sind essentielle Punkte und Vorteile, die Gewinnspiele mit sich bringen. Ein genauerer Blick zeigt die Stärken: 

Einholung von Opt-Ins

Bei Gewinnspielen werden nicht nur Bestandskunden angesprochen und aktiviert, sondern auch Neukunden gewonnen, denn häufig ist zur Teilnahme das Hinterlassen der Kontaktdaten, beispielsweise die Angabe der E-Mailadresse oder der Anschrift, notwendig. Doch die Aussicht auf den Gewinn senkt die Hemmschwelle für Kunden und Kontaktdaten werden leichter preis gegeben. Natürlich geschieht dies immer im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und durch das Double-Opt-In Verfahren, beispielsweise für die Gewinnspielanmeldung, erhalten Sie nutzbare Kundendaten. 

App-Downloads und Nutzung

Gewinnspiele können auch beispielsweise den Download einer App voraussetzen - oder auf dieser stattfinden. So kann die häufigere Interaktion mit Ihrer App gepusht werden, ein höheres Engagement erzielt und nicht nur Bestands- sondern auch Neukunden gewonnen werden. 

Das klingt doch auf jeden Fall überzeugend, worauf warten Sie also noch? Ab an die Planung! 

Was macht ein gutes Gewinnspiel aus?

Ein gutes Gewinnspiel muss natürlich einige relevante und wichtige Punkte erfüllen, damit es funktioniert und ankommt: Eine sorgfältige Planung und Zielsetzung sind also wichtig. Man muss sich auch fragen: Welche Zielgruppe möchte man mit dem Gewinnspiel erreichen und wo erreiche ich diese? Außerdem sollte das Gewinnspiel bestmöglichst zum Unternehmen, zum Produkt oder der Marke passen. Das heißt also, dass die Art und Weise der Durchführung des Gewinnspiels ebenso wie der eigentliche Gewinn im besten Fall klar mit dem Unternehmen verknüpft sein sollte. Standardpreise wie ein iPad schaffen keine so enge Bindung wie zum Beispiel kreative Gewinne. Wer einen Shop betreibt, kann natürlich Produkte aus dem Sortiment nehmen, um diese zu präsentieren. Die Präsentation des Gewinnspiels sollte möglichst interessant sein, mit hochwertiger Bild- und Textsprache und einer direkten Kundenansprache, beispielsweise durch die Aufforderung zur Interaktion mit Kommentieren, Liken oder Sharen. 

Fehlt mal eine gute Idee, können besondere Anlässe passende Aufhänger sein, beispielsweise Weihnachten oder Ostern, Großereignisse wie die WM oder andere Events. Wie man im Allgemeinen Sportereignisse für Kundenbindung nutzen kann, haben wir in diesem Blogbeitrag erklärt. 

Formal sollten weitere Punkte wie die Teilnahmebedingungen ebenfalls erklärt oder durch einen Link zu finden sein. Hier unbedingt den rechtliche Hintergrund genau abklären.

  • Wer darf am Gewinnspiel teilnehmen?
  • Wie kann man gewinnen? 
  • Wie lange oder in welchem Zeitraum läuft das Gewinnspiel?
  • Wie kommt der Gewinner zum Preis? 

Wie sehen Gewinnspiele bei Goldmarie aus? 

Wir bei Goldmarie & Friends beraten verschiedene Kunden beim Thema Gewinnspiele und bieten Ihnen Ihr persönliches Rund-um-sorglos-Paket als Fullservice an.

Wir unterstützen beispielsweise die Prämienauswahl und den Versand für Payback. Hierfür wickeln wir individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden verschiedene Arten von Gewinnspielen ab. Unser zuständiger Ansprechpartner Peter erklärt das etwas genauer. 

Planung & Umsetzung

Die Planung und Umsetzung eines Gewinnspiels ist stark vom Kunden, vom Umfang des Gewinnspiel und von der gewünschten Reichweite abhängig. Ein Gewinnspiel kann beispielsweise innerhalb von einer Woche geplant werden, wenn man auf bestehende Produkte aus dem G&F-Sortiment zugreifen kann und ein Standard Fulfillment Prozess gewählt wird. 

Andererseits kann es auch mehrere Wochen dauern, wenn zum Beispiel besondere Produkte benötigt werden oder beim Versand verschieden Themen beachtet werden müssen (z. B. der Versand von sehr hochwertigen Produkten mit einem hohen Wert).

Die eigentliche Gewinnabwicklung, also beispielsweise das Aufsetzen einer Landingpage, Gewinnauswertungstool, Gewinnerbenachrichtigung, Kampagnen-Kommunikation und Legal Themen sind natürlich wesentlich zeitaufwendiger. 

Prämienauswahl

Gerade die Prämienauswahl ist besonders wichtig, um Gewinnspiele immer wieder für die Endkunden interessant zu gestalten. Nachgefragte Produkte, bekannte Marken und der Preis der Produkte sollten stimmen. In der Planung und der Nachbearbeitung bieten wir einen unkomplizierten Prozess an, gerade im Bereich Versand und auch beim Retourenhandling. 

Besonders die Gewinnarten sind stark von der Zielgruppe abhängig. Grundsätzlich kann man jedoch sagen, dass vor allem die Produkte, die in den Medien und bei den Menschen Interesse wecken, auch bei Gewinnspielen gut ankommen. Also Smartphones, Tablets, Grille von bekannten Marken werden viel gefragt, wobei hier eher selten ein attraktiver Preis möglich ist. Solche Produkte helfen vor allem, um eine hohe Teilnehmerfrequenz bei einem Gewinnspiel zu erreichen. Regelmäßiges Markt-Screening und eine gute Branchen- und Zielgruppenkenntnis sind Voraussetzung. Je nach Kundenart (bestehender Kunde - neuer Kunde, bekannte Branche - unbekannte Branche), muss das ebenfalls in der Planung beachtet werden. 

 

Sie brauchen Hilfe? Wir haben Ihr individuelles Fullservice-Rund-um-sorglos-Paket in petto! Ein Anruf genügt.

Über den Autor

Melanie Göttler studiert "irgendwas mit Medien", ist großer Harry-Potter-Fan und nebenbei für uns immer auf der Suche nach interessanten News und Trends im World Wide Web - Expelliarmus! 

Auch spannend